Bestellung
Titelbild

Sie erreichen uns auf folgenden Wegen:

  • Per Telefon: 07243 184-36/-37

    Das Team der Bestellannahme freut sich über Ihren Anruf in der Zeit von:

    Mo – Do
     8:00 – 16:00 Uhr
    Fr
     8:00 – 14:00 Uhr

    Sollten alle Leitungen besetzt sein, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht.
    Wir rufen Sie zum schnellstmöglichen Zeitpunkt gerne zurück.

  • Per Telefax: 07243 7655208

  • Per E-Mail: bestellannahme@ipsen-pharma.de

Eingehende Aufträge werden schnellstens erledigt. Bei einem Bestelleingang montags bis donnerstags bis 16 Uhr erfolgt die Lieferung innerhalb einer Regellaufzeit von 24 Stunden. In Ausnahmefällen können auch 48 Stunden möglich sein. Um die höchste Sicherheit für die Qualität unserer Produkte zu gewährleisten, versenden wir unsere Produkte unter aktiver Temperaturkontrolle und verzichten an Freitagen und vor Feiertagen auf die Aussendung unserer Ware.

Für das Vertragsverhältnis gelten ausschließlich unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen.

 

Das Team hinter der Nummer

Der persönliche Kontakt zum Kunden und individuelle Betreuung werden bei uns groß geschrieben.

Für Sie als Kunden verbirgt sich hinter der Telefonnummer unserer Bestellannahme eine Stimme. Damit Sie auch das Gesicht zur Stimme und damit den Menschen dahinter kennen, möchten wir Ihnen hier unser Team vorstellen:

  • Olga DerzapfOlga Derzapf
    Immer gerne für Sie da ...
  • Indra HoffmannIndra Hoffmann
    ... persönlich und individuell ...
  • Nicole KuketzNicole Kuketz
    ... kompetent und zuverlässig.
  • Daniela SonnetDaniela Sonnet
    Und was können wir für Sie tun?

 

4-Augen-Prinzip im Logistik-Bereich

Als pharmazeutisches Unternehmen sind wir den strengen Regeln des Arzneimittelgesetzes, der Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung und der Arzneimittel-Handelsverordnung verpflichtet.

Die Einhaltung der Good Distribution Practice (GDP) ist für uns selbstverständlich. Qualität und hohe Aufmerksamkeit bei allem was wir tun wird bei uns in jeder Hinsicht großgeschrieben.

Daher überlassen wir auch die Abwicklung unseres Produktversands nicht dem Zufall.
So ist das Vier-Augen-Prinzip, neben der systemseitigen Unterstützung, ein fester Baustein unseres Qualitätsmanagements.

Dieses Prinzip ist für uns ein Verfahren, bis zum letzten Handgriff die Verantwortung für unsere Arzneimittel zu übernehmen.

 

Sicherer Transport von wertvollen Medikamenten

Es liegt in unserer Verantwortung als pharmazeutischer Großhändler, unsere Arzneimittel vor Bruch, Beeinträchtigung und Diebstahl zu schützen und dass sich die Temperaturbedingungen während der gesamten Transportdauer in einem akzeptablen Bereich bewegen.

Zur Sicherstellung der spezifischen Transporttemperaturen (+2° C bis +8° C bzw. +15° C bis +25° C) versenden wir unsere Produkte unter aktiver Temperaturkontrolle.